Questions? +1 (202) 335-3939 Login
Trusted News Since 1995
A service for global professionals · Sunday, July 21, 2019 · 491,306,142 Articles · 3+ Million Readers

ENTSTAUUNG DES TOURISMUS IN VENEDIG. DIE MYPASS VENEZIA-APP BIETET EINE LÖSUNG

MyPass Venezia App

MyPass Venezia für Android und iOS

Mit dem ersten exklusiv dematerialisierten Ticketschalter in Europa, keine Warteschlangen mehr an der Kasse und mehr Bewegungsfreiheit.

VENEDIG, ITALIEN, June 12, 2019 /EINPresswire.com/ -- Jährlich über 20 Millionen Touristen. Ein für die Stadt Venedig zu hoher Aufprall, bei dem die Warteschlangen die entscheidenden Punkte überfüllen und den Verkehrsfluss entlang der Straßen und in der Nähe der Hauptkassen wie bei den öffentlichen Verkehrsmitteln erschweren.

Wie kann man zusammenarbeiten, um das Problem zu lösen? Eine Lösung kommt von der MyPass-Plattform, der ersten virtuellen Kasse in Europa, die Venedig als Pilotstadt für ein Projekt ausgewählt hat, das in Kürze andere italienische und europäische Städte integrieren wird.

Passwort-Dematerialisierung. Dank MyPass haben alle, die in Venedig ein Ticket kaufen müssen, die Möglichkeit, es direkt von ihrem Handy aus zu kaufen, ohne lange Wartezeiten an den Kassen von Museen, Parkplätzen, öffentlichen Verkehrsmitteln und vielem mehr. Alles ist nur einen Klick entfernt, für Anwohner und Touristen.

Durch das Herunterladen der kostenlosen MYPASS VENEZIA-App, die auf iOS und Android verfügbar ist, kann jeder Benutzer ab sofort auf ein in Europa einzigartiges umfassendes Multiservice-Angebot zugreifen. Von der Biennale bis zum Guggenheim, vom Parkplatz des Flughafens Marco Polo bis zur Piazzale Roma, von der Scuola Grande di San Rocco bis zur Oper am Teatro La Fenice, bis zu den öffentlichen Verkehrsmitteln (wasserbus) ... jedes Ticket kann gekauft werden in Echtzeit oder bei Buchung für die gewünschten Termine.

Die App, die in mehreren Sprachen verfügbar ist, ist seit Dezember 2019 aktiv und in den letzten Monaten um ein Vielfaches gewachsen: Über 2000 Downloads in der letzten Woche und tausende inApp gekaufte Tickets bestätigen, dass MyPass Venezia das Besuchererlebnis und die Besucherzahlen erheblich verbessern kann das Leben in der Stadt, so dass die lästigen Warteschlangen und Staus beseitigt werden können.

Es ist das erste Mal in Italien, dass Nutzer mit einer einzigen App einen Parkplatz, Fährtickets, Museen und viele andere Dienstleistungen buchen und bezahlen können, und zwar mit äußerster Einfachheit und Komfort zu offiziellen Tarifen oder mit minimalen Verkaufsprovisionen. Das elektronische Ticket ist in der App gespeichert und kann für den direkten Zugriff verwendet werden. Es kann gespeichert werden, um dem Benutzer eine schnelle Zusammenfassung der verwendeten Dienste und eine Kostenüberprüfung zu ermöglichen.Die Bezahlung ist einfach, kombiniert jede Kredit- oder Prepaid-Karte mit einem System und ist dank des Banca Sella-Gateways, einem Partner von MyPass, schnell und sicher.
Zusammenfassend verwaltet die App die Tarife der verschiedenen Ticketschalter und konfiguriert sich selbst als ein einziges virtuelles Ticketbüro in der Stadt. Darüber hinaus werden MyPass, Veranstaltungen, Shows und Attraktionen, die nicht zu den üblichen Routen gehören, wie ein Einwohner vorgeschlagen.

"Die Vision unseres Kerns - so Guya Paganini, CEO und Gründer von MyPass - besteht darin, den Touristen eine bessere Organisation ihrer Zeit zu ermöglichen und die Erinnerung an einen stressfreien Besuch des unendlichen Angebots an Kunst, Architektur und Musik von MyPass mitzubringen Gleichzeitig konzentrieren wir uns auf Strukturen, die heutzutage krampfhafte, ungeordnete und oft kritische Besucherströme bewältigen müssen - unser Ziel ist das Motto, das uns inspiriert: Jeden Touristen befähigen, die Stadt schön halten. Wir sind sehr zuversichtlich, dass diese Vision uns sehr zufrieden stellen wird: Der Parkplatz des Flughafens Marco Polo hat uns Vertrauen geschenkt, wo wir eine einzigartige Zugangslösung patentieren ließen haben mit der BLE in Europa, dann die Peggy Guggenheim Collection, Casa Tre Oci und die Scuola Grande di San Rocco, Vela - Venezia Unica und La Biennale 2019, für die wir uns freuen und stolz sind, den zahlreichen Besuchern, die für die 58. Ausgabe erwartet werden, unser einzigartiges Zugangssystem zu den verschiedenen Ausstellungsorten anzubieten."


Die Hauptvorteile von MyPass Venezia sind:
DEMATERIALISIERUNG. Keine Tickets mehr, alles kann per Smartphone erledigt werden.
MEHRKANAL. Wenn Sie sich mit der App verbinden, können Sie Tickets kaufen, parken und Zugang zum öffentlichen Dienst erhalten.
SPARREN. Für den Kauf über die App fallen keine zusätzlichen Kosten an und Sie können in vielen Einrichtungen von ermäßigten Tickets profitieren.
GESCHWINDIGKEIT. Alle Dienstleistungen können in Echtzeit gebucht oder gekauft werden, so dass Sie lange Schlangen an der Kasse überspringen können.

https://www.mypass.cc/venice/?lang=en



MYPASS wurde in 2014 in Florenz als innovatives Startup gegründet und konnte sich schnell von einem Fintech-Startup in ein erfolgreiches Unternehmen verwandeln, das heute in Turin ansässig ist und 15 Mitarbeiter beschäftigt, von denen mehr als die Hälfte Ingenieure der Polytechnic in Turin und Mailand sind . Seit 2017 ist die Banca Sella ein bedeutender Investor in MyPass. MyPass hat eine absolut einzigartige Technologieplattform entwickelt, die mobiles Bezahlen mit Direktzugriffsdiensten kombiniert: Mit zwei einfachen Schritten - Registrierung und Einlegen einer Kreditkarte - kann der Benutzer direkt auf die Einrichtungen zugreifen, indem er seine App zeigt und die Warteschlange überspringt, ohne dies zu müssen Den Gutschein in ein Papierticket umwandeln. Die Vision von MyPass ist es, Bewohnern und Touristen den Zugriff auf zahlreiche Dienste mit einer einzigen App / Plattform zu ermöglichen und so eine echte, effektive und bequeme intelligente Mobilität zu realisieren

Guya Paganini
MyPass Srl
+39 011 839 7809
email us here
Visit us on social media:
Facebook
Twitter
LinkedIn

Powered by EIN Presswire


EIN Presswire does not exercise editorial control over third-party content provided, uploaded, published, or distributed by users of EIN Presswire. We are a distributor, not a publisher, of 3rd party content. Such content may contain the views, opinions, statements, offers, and other material of the respective users, suppliers, participants, or authors.

Submit your press release